Entenvögel

Zu den Entenvögeln gehören neben Enten und Gänsen auch die Schwäne. Schwäne sind die größten Entenvögel mit weißem Gefieder und besonders langem Hals. Gänse liegen was ihre Größe betrifft dazwischen. Sie sind größer und langhalsiger als Enten. Gänse sind sehr soziale Vögel, die oft große Trupps bilden und in Formation fliegen. Bei den Enten unterscheiden wir zwischen Schwimmenten und Tauch- enten. Im Gegensatz zu Schwimmenten nehmen Tauchenten auf dem Wasser zuerst platschend Anlauf, bevor sie abheben. Besonders langen Anlauf brauchen die schweren Schwäne. Hausgänse sind meist nicht flugfähig.

Hier gibt es den Text zum Anhören: